Kinder- und Jugendhilfe Hessen Nord e.V.

Der Verein
 
Träger der Jugendhilfeeinrichtung Schutzhof Calden ist der Verein
 
Kinder- und Jugendhilfe
Schutzhof Calden
Bezirksverband Hessen Nord e. V.
Pöttenbreite 1
34379 Calden-Ehrsten
Tel.: 0 56 77 -  95 98 - 0
 
Der Verein arbeitet in Nordhessen.

 

Vereinsgeschichte

Unser Verein wurde 1978 gegründet. Sein Ziel ist es, sich für Kinder, Jugendliche und Familien einzusetzen. Wir wollen mit unseren Angeboten die emotionale und soziale Bindung der Kinder und Jugendlichen fördern und gleichzeitig ihre Familien unterstützen.

 
Aus den ersten Aktivitäten der Mitglieder entstanden ein telefonisches Beratungsangebot, genannt Sorgentelefon, Aktionen zur Sicherheit von Spielplätzen und Fußgängerüberwegen, Kleiderläden, Beratungsstellen für Erziehungsfragen und zum Problem Gewalt gegen Kinder.
 
1985 kam es zur Anmietung einer Wohnung, in der Kinder und auch ihre Mütter in Krisensituationen aufgenommen wurden.
 
1989 Umzug und Beginn der Arbeit im in Eigenleistung um- und ausgebauten Schutzhof Calden, mit ursprünglich 10 Plätzen für Kinder und Jugendliche, im so genannten Kinderhaus. Bis zum Jahr 1992 fanden Mütter mit Kindern Schutz im Frauenhaus des Schutzhofes. Ab 1993 wurde das Frauenhaus in ein Haus umgewandelt, in dem Jugendliche im Rahmen der Inobhutnahme betreut wurden. Ab 01.01.2007 bieten wir für beide Häuser insgesamt 18 Plätze und 1 Notplatz für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis zur Volljährigkeit an.
 
Des Weiteren bieten wir im Schutzhof Calden im Rahmen des Projektes „Keine Gewalt gegen Mädchen und Jungen“ Beratung für Familien in Not an.
 
Ein weiteres Hilfsangebot ist der Notmütterdienst Nordhessen. Im Krankheitsfall einer Mutter, die versorgungspflichtige Kinder im Haushalt betreut, kann von uns eine so genannte Notmutter angefordert werden.
Angebote unseres Vereins außerhalb des Schutzhofes Calden sind:
  • Spiel- und Lernstube Wolfhagen für Kleinkinder (Gründung: 1982)
  • Integrativer Kindergarten Fritzlar Geismar (Gründung: 1987)
  • Kinderhort Fuldatal (Gründung: 1987)
  • Notmütternotdienst Nordhessen und Schwalm-Eder
  • Hausaufgabenhilfe Homberg
Zu diesem Leitbild haben alle Mitarbeiter unserer Einrichtungen mit ihren Wünschen, Gedanken und Vorstellungen beigetragen. Wir verstehen den Text als Grundlage unseres täglichen Handelns wie auch als Basis von weitreichenden strategischen Entscheidungen. Es gilt gleichermaßen für alle Mitglieder unseres Teams.